„Stockerlplatz“ für den TSV beim Dreikönigslauf

Am 06. Januar 2018 lud die DJK Kersbach zur 31. Auflage ihres traditionellen Dreikönigslaufes in den Süden Forchheims ein.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr war der Wettergott den Läufern am diesjährigen Dreikönigstag sehr milde gestimmt. Die im Vorjahr vorherrschende klirrende Kälte bei Minus-Graden wich 2018 angenehm, milden Temperaturen und perfekten Laufbedingungen. Dies äußerte sich dann auch anhand der im Vergleich zum Vorjahr deutlich höheren Anzahl von Starterinnen und Startern auf die unterschiedlichen Distanzen. Knapp 400 Läufer fanden insgesamt am Dreikönigstag den Weg nach Kersbach (im Vorjahr waren es lediglich 227), wovon 239 Teilnehmer auf den 10 km-Hauptlauf entfielen. 

Wie bereits 2017 wurden die Streckenlängen wegen des Ausbaus der ICE-Bahntrasse am Bahnhof angepasst, so dass der Hauptlauf statt der ursprünglichen Länge von 12 Km auf etwa 10 Km verkürzt wurde.

Vertreten wurde der TSV Neuhaus von unseren Triathleten Bernd Hagen und Rico Winkels, die beide in der AK 40 antraten. Bernd ist schon seit einigen Wochen wieder im „Trainingsmodus“ und zeigte sich so früh im Jahr bereits in richtig guter Form. Auf dem flachen, schnellen Rundkurs machte er von Anfang an ordentlich Dampf. Mit einer starken Finisher-Zeit von 32:47 Min sicherte er sich - mit einem Rückstand von 14 Sekunden auf den Sieger Jürgen Wittmann (LAC Quelle Fürth) - den zweiten Platz in der Gesamt- und in seiner AK-Wertung und sorgte somit für einen erfreulichen „Stockerlplatz“ des TSV Neuhaus. Herzlichen Glückwunsch! Bei den Damen siegte – wie schon im Vorjahr – Lena Gottwald (in starken 36:42 Min).

Rico hatte im Vorfeld seine Erwartungen bewusst niedrig gehalten, da er u.a. auf Grund von beruflichen Verpflichtungen erst vor kurzem wieder ins Training einsteigen konnte. Für ihn sollte der Wettkampf eher einen intensiven Trainingsreiz setzen. Trotz der erst wenigen absolvierten Laufkilometer zum Saisonstart konnte sich Rico erfreulicherweise mit seiner Zielzeit von 38:22 Min (7. Platz in der AK 40) in überraschend stabiler Form präsentieren und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Nicht mit von der Partie war diesmal Stefan Schöbel, der auf Grund einer Zahn-OP nicht dabei sein konnte.

Nächste Termine

Aug
20

20.Aug.2018 18. - 19.

Aug
20

20.Aug.2018 19. - 20.

Aug
21

21.Aug.2018 15. - 16.

Aug
22

22.Aug.2018 18. - 19.

Aug
23

23.Aug.2018 19. - 20.

loader
045836
Heute: 75
Diese Woche: 519
Dieser Monat: 1.327